Fachwerk

Wer ein Fachwerkhaus besitzt, der weiß dass es viel Arbeit ist ein solches Gebäude zu unterhalten. Diese Art von Häusern ist ganz besonderes Eigentum was man sehr gut pflegen muss.

Fachwerkhäuser stehen oft unter Denkmalschutz d.h. man muss sich mit der Gestaltung anpassen und darf nur vorgeschriebene Materialien verwenden.

FachwerkDazu kommt noch dass Fachwerkhäuser eine Vielfalt an Untergründen besitzen, welche unterschiedlich bearbeitet werden müssen. Somit lässt man sich schnell vom Baumarkt ein Produkt verkaufen, was eigentlich gar nicht für Ihr Haus und dessen speziellen Untergründen geeignet ist. Die Folge sind abplatzender Anstrich und Putz, schlechter Feuchtehaushalt und faulende Fachwerkbalken. Letztendlich kann sogar die ganze Statik eines Hauses auf dem Spiel stehen wenn man die Sanierung immer wieder hinauszögert. Und nicht weiß ob das Holz von tierischen, pflanzlichen oder physikalischen Schädlingen befallen ist.

Gerade bei historischen Häusern sollten sie sich an einen Maler wenden, der Ahnung von der Materie hat und entsprechend handeln kann. Auch in diesem Spektrum planen wir gerne einen neuen Anstrich für sie und sorgen dafür, dass sie keinen Ärger mit der Kommune als auch mit den eingesetzten Materialien bekommen.